über ausgefuxt

Am  1. April 2017 geht ein kleiner grosser Traum von mir in Erfüllung. Meine eigene Webseite mit meinem persönlichem Brand geht online.

Und was bedeutet «ausgefuxt» eigentlich überhaupt? Das Adjektiv wird abgeleitet von «ausgefuchst» und ist ein Synonym für diplomatisch, raffiniert, geschäftstüchtig, pfiffig, clever, gewieft, verschmitzt, geschickt, ausgeklügelt, gewandt, gewitzt, schlau, taktisch. 

Schon immer war es eine Leidenschaft von mir mit einem erfrischenden Schreibstil zu texten. Darum wurde es nun endlich Zeit für dieses Projekt. In meinem Blog findet man ausgefuxte Tipps und Tricks in verschiedenen Bereichen. Vielleicht ist auch mal ein Geheimtipp für dich dabei?

über mich

Mit meiner kreativen Ader fotografiere ich gerne oder bastle, male und zeichne. Ich bin gerne unterwegs, entdecke ein neues Restaurant, gehe an eine coole Veranstaltung oder mache Musik, ich geniesse aber auch liebend gern einen ruhigen Tag zu Hause, lese einen englischen Krimi oder koche für mich und meinen Mann einen feinen Znacht. Falls es mich wieder einmal packt, stelle ich auch mal um oder dekoriere unser zu Hause komplett neu um.

Cookie Einstellungen

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Bitte triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend präsentieren wir eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: datenschutz.

Zurück